Adresse

 

Arbeitsgemeinschaft Wundnetz Gießen e.V.

Untergasse 3

35444 Biebertal

 

Layout-Webmaster

www.haub-design.de

TERMINE

 

 

NOVEMBER 2019

27.11.2019 Wundnetztreffen 17.00 Uhr - 20.00 Uhr

Thema: „Möglichkeiten zur Optimierung der Wundheilung im Rahmen der Gefäßchirurgie und der interventionellen Radiologie“
Prof. Dr. Schlosser Chefärztin Allgemein-, Viszeral-, Endokrine und Gefäßchirurgie, Dr. Er interventionelle Radiologie
Fallbeispiele (falls jemand einen Fall vorstellen möchte, bitte vorab Info an Sabine Eckstein, Corina Kesselheim oder Frank Vogel).

Für die Veranstaltung sind Rezertifizierungspunkte bei der ICW e. V. beantragt.
Teilnahmegebühr 10,- € / Wundnetz-Mitglieder kostenfrei

Wir bitten um Bestätigung bzw. Absage der Teilnahme bis zum 22.11.2019

Ort: Berger Care GmbH, Am Urnenfeld 33, 35396 Gießen

 

Download Einladung (PDF-Datei)
Einladung-Wundnetz-27112019.pdf
PDF-Dokument [139.5 KB]

 

 

SEPTEMBER 2019

26.09.2019  Wundnetztreffen

Inhalte werden noch bekannt gegeben

Ort: Berger Care GmbH, Am Urnenfeld 33, 35396 Gießen

 

 

MAI 2019

22.05.2019 Wundnetztreffen 15.00 Uhr - 19.00 Uhr

Thema: Neue Produkte in der Wundversorgung
IIn Deutschland gibt es eine nicht mehr zu überschauende Produktpalette an Wundversorgungsmaterialien. Viele dieser Produkte sind sehr ähnlich in der Wirkungsweise. Doch es gibt auch immer wieder etwas Neues. In diesem Seminar werden die neuen Produkte der letzten Jahre vorgestellt und deren Wirkprinzip erläutert.

Die Veranstaltung wird von der ICW mit 5 Rezertifizierungspunkten anerkannt.
Teilnahmegebühr 80,- € / Wundnetz- Mitglieder 40,- €

Wir bitten um Bestätigung bzw. Absage der Teilnahme bis zum 03.05.2019

Ort: Berger Care GmbH, Am Urnenfeld 33, 35396 Gießen

 

 

MÄRZ 2019

27.03.2019 Mitgliederversammlung 17.00 Uhr – 20.00 Uhr

Ort: Berger Care GmbH, Am Urnenfeld 33, 35396 Gießen

 

Download Einladung (PDF-Datei)
Einladung-Wundnetz-22052019.pdf
PDF-Dokument [139.1 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Arbeitsgemeinschaft Wundnetz Gießen e.V.